Hamburg

Yun Hwa Dharma Sah
Events

2004, als das Yun Hwa Dharma Sah Norddeutschland am alten Standort aufgelöst wurde, stimmte Dae Poep Sa Nim zu, dass das Zentrum nach Hamburg übersiedelt und Gak Duk Bo Sal Nim (Denia Rositzki) es als Äbtissin führt. Es begann in einer kleinen Dachbodenwohnung, einem Miniraum, wie Gak Duk erzählt. Aber 2009 war es ihr möglich für das Dharma Sah ein eigenes Haus in Hamburg zu errichten. Es entstand sozusagen ein maßgeschneidertes Zentrum. Das Haus bietet auf drei Ebenen insgesamt 420 m2 Wohnfläche. Im 2. Stock befindet sich der 78 m2 große Dharmaraum mit einer Raumhöhe von 5 Metern, der bei Bedarf um einen Vorraum erweitert werden kann. Im 1. Stock sind Büros und die privaten Räume für Gak Duk und ihre Familie. Und im Erdgeschoss gibt es für die Sangha einen schönen Empfangsbereich inklusive einem Flügel zum gemeinsamen Musizieren und eine offene Küche mit Wohnbereich. Zum Dharma Sah gehören auch noch drei Hunde, zwei Katzen, 16 Kois in einem kleinen Teich und viele kleine Aquariumsfische. Das Hinterhaushof präsentiert sich als grüne, ruhige Oase mitten in der City.

 

Das Einzugsgebiet der Praktizierenden reicht bis Lübeck und Rostock. Geboten wird neben der Abendpraxis, Mondfeiern, Praxistagen und Lotos-Sutra-Tagen auch  – auf Anmeldung – die Morgenpraxis und neuerdings auch die Daily Reminders Studien Tage.

Hamburg hat eine hohe Dichte an verschiedenen buddhistischen Sanghas und Gak Duk ist es wichtig, darin eingebunden zu sein. Sie ist im Vorstand der Buddhistischen Religionsgemeinschaft Hamburg e.V. vertreten (dabei unterstützt von Kwan Myong JJN (Cengiz)) und konnte etwa bei der Vesakhfeier 2019 die Eröffnungsrede halten.

Und sie ist intensiv in das interreligiöses Frauennetzwerk Hamburg eingebunden. Zusammen mit Mi Gak BSN (Susanne Barlach) besucht sie regelmäßig die Treffen mit Frauen aus verschiedenen anderen Religionen. Es gibt fünf bis sechs Termine pro Monat. „Die Grundidee des Netzwerkes ist es, zu zeigen und zu leben, dass Religionen nicht etwas Trennendes zwischen den Menschen sind, sondern vielmehr etwas Verbindendes, das den Weltfrieden fördert“, meint Gak Duk. Sie ist unter anderem in der Arbeitsgruppe für Schulen vertreten und besucht Schulklassen. Ende August 2019 fand eine öffentliche Veranstaltung für Frauen jeder Religion im Dharma Sah statt, bei dem sie und Mi Gak einen Vortrag zum Thema „Frauen und Sozialer Buddhismus“ hielten. (Siehe Fotos)

Daily Reminders Studien Tage

 Das Hamburg Yun Hwa Dharma Sah bietet seit ein paar Monaten eine neue Praxis an, welche unterstützt wird von Dae Poep Sa Nim:

Die Daily Reminders Studien Tage.

Während dieses Tages werden ca 7 Daily Reminders zu einem speziellen Thema gelesen und diskutiert.. Die Struktur des Tages ist ähnlich wie die Lotos Sutra Tage. Wir starten um 10 Uhr und Ende ist gegen 16 Uhr. Dazwischen genießen wir ein Mittagsbuffet und Kaffee und Kuchen.

Zuerst hören wir eine halbe Stunde die Daily Reminders, welche Dae Poep Sa Nim vorliest.

Themen waren bisher  „Erleuchtung“, „Weisheit“, „Universum“. Es folgt demnächst as Thema „Natur/Klima“.

Das Wundervolle daran ist, dass offene Fragen in jeweils dem nächsten Daily Reminder geklärt werden können und man so ein tiefes Verständnis für das Thema bekommt, Step by Step.

Alle Teilnehmer/innen können die diskutierten Daily Reminders mit nach Hause nehmen, sowie ihre währenddessen geschriebenen Notizen.

Kontakt

Praxiszeiten

Denia Rositzki / Gak Duk
Stoeckhardtstraße 37a
20535 Hamburg
Germany
+49 (0) 1713151222
hamburg@yunhwasangha.org
http://www.buddhismus-in-hamburg.de

Morgen Praxis: Mo & Sa 6:00-7:45

Abend Praxis: Mi 19:00

Mond Zeremonien: 9:00, an einigen Terminen 18/19:00 (bitte nachfragen); nach dem Mondkalender

Praxistag, Lotos Sutra Tag, Daily Reminders Studien Tag: ein-zweimal monatlich 10:00–16/17:00

Lokale Events

17.10.2020 - 18.10.2020 | Germany

Liebe Sangha, wir möchten Euch ganz herzlich einladen zum 2-Tages Online-Retreat vom 17.-18. Oktober aus dem Derneburg Yun Hwa Dharma Sah in Kooperation mit den Zentren Hannover und Hamburg. Dae Poep Sa Nim gibt uns in diesen besonderen Zeiten die großartige Gelegenheit, gemeinsam mit der Sangha intensiv zu praktizieren, Dae Poep Sa Nims kostbare Dharmareden […]